Hallo & Herzlich Willkommen auf der Homepage der Region Nord!!!

Die Region Nord setzt sich zusammen aus den protestantischen Kirchengemeinden Oppau, Edigheim und Pfingstweide.
Hier haben Sie einen Überblick über alle Angebote und Neuigkeiten in der Region.
Für Anregungen und Wünsche sind wir offen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern!!!

   

gawDie Mitgliederversammlung fand am 8. Juni 2017 im Gemeindehaus in Edigheim statt. Zu den Ludwigshafener Partnergemeinden in Frankreich, Bolivien und Polen bestehen rege Kontakte. Obwohl das Spendenauf-kommen in den letzten Jahren zurück ging, können die Gemeinden auch in diesem Jahr unterstützt werden.

Als neue Vorsitzende wurde Pfarrerin Frauke Fischer aus Maudach gewählt.

Seit über 100 Jahren bestand die Gustav-Adolf-Zweiggruppe als eingetragener Verein. Die Satzung des Vereins aus dem Jahre 1913 traf in vielen Paragrafen nicht mehr zu. Eine Änderung erschien nicht sinnvoll, denn die Zweiggruppe kann – ohne ein eingetragener Verein zu sein – Mitglied in der Hauptgruppe Pfalz bleiben. Deshalb beschlossen die Delegierten, den Verein aufzulösen.

Erdbeben Mexiko

Die Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache in Mexico in der der ehemalige Pfarrer Marc Reusch der Kirchengemeinde Edigheim aktuell tätig ist, ruft zu Spenden für die Erdbebenopfer in Mexiko auf.

http://www.ev-kirche-mexiko.org/

du siehst mich

gemeinsam unter einem dach- das ist der Name des neuen Trägerverbundes der Kindertagesstätten im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen, der zum 1. Januar 2016 seine Arbeit auf-nimmt. Vor drei Jahren starteten wir einen Prozess, an dem die Kirchengemeinden als Träger der KiTas, aber auch Leitungen und Mitarbeitende beteiligt sind.

Entlastung der PfarrerInnen
Ziel war von Anfang an, zum einen die PfarrerInnen von den immer komplexer werdenden Anforderungen an Träger zu entlasten. Bei künftig weniger PfarrerInnen wird so der Bestand und die Begleitung der Einrichtungen gesichert. Dabei soll die Verbindung zwischen den Kirchengemeinden und den KiTas nicht in Frage gestellt werden. Vielmehr soll durch die Entlastung mehr Raum für religionspädagogische Arbeit in und mit den KiTas entstehen und die Zusammenarbeit z.B. bei Gemeindefesten oder gemeinsamen Gottesdiensten ausgebaut werden.

ParisKardinal Reinhard Marx und Heinrich Bedford-Strohm zu den Anschlägen und der Geiselnahme in Paris

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofkonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Dr. Heinrich Bedford-Strohm, erklären zu den Anschlägen und der Geiselnahme in Paris am Abend des 13. November 2015:

„Wir sind tief erschüttert über die hasserfüllte Welle der Gewalt in Paris. In diesen Stunden gilt unsere  Anteilnahme den Opfern und Angehörigen. Wo die Worte über die unfassbaren Taten versagen, ist für uns Christen Zeit zu beten. Wir beten für die Opfer!

Die Anschläge von Paris sind letztlich ein Anschlag auf alle Menschen und auf Europa. Als Christen und über Religionen und Weltanschauungen hinweg werden wir trotz des Terrors zusammenstehen.“

Hannover, 14. November 2015

Pressestelle der EKD

Carsten Splitt

   

Tageslosung  

Montag, 20. November 2017
Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes.
Jesus sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind diese, die Gottes Wort hören und tun.
   

Kitas in der Region  

   

Gemeindebrief  

Nordlicht 21

Den aktuellen Gemeindebrief können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim lesen!!!

   
   

Login  

   

Newsletter

Sie möchten per Newsletter informiert werden wenn neue Beiträge / Termine veröffentlicht werden? Dann melden Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mailadresse an!
   
© Region Ludwigshafen Nord 2016