gawDie Mitgliederversammlung fand am 8. Juni 2017 im Gemeindehaus in Edigheim statt. Zu den Ludwigshafener Partnergemeinden in Frankreich, Bolivien und Polen bestehen rege Kontakte. Obwohl das Spendenauf-kommen in den letzten Jahren zurück ging, können die Gemeinden auch in diesem Jahr unterstützt werden.

Als neue Vorsitzende wurde Pfarrerin Frauke Fischer aus Maudach gewählt.

Seit über 100 Jahren bestand die Gustav-Adolf-Zweiggruppe als eingetragener Verein. Die Satzung des Vereins aus dem Jahre 1913 traf in vielen Paragrafen nicht mehr zu. Eine Änderung erschien nicht sinnvoll, denn die Zweiggruppe kann – ohne ein eingetragener Verein zu sein – Mitglied in der Hauptgruppe Pfalz bleiben. Deshalb beschlossen die Delegierten, den Verein aufzulösen.

Die GAW-Zweigruppe Ludwigshafen des GAW Pfalz besteht weiter und ihre Aufgabe ist es wie bisher, evangelische Gemeinden in der Diaspora zu unterstützen. Hilfe für evangelische Christen in Minder-heitsgebieten ist so dringlich wie eh und je, besonders auch in den zahlreichen Krisenregionen auf der Welt.

Und damit die Ludwigshafener Partnerschaften weiterhin mit Leben gefüllt bleiben, bitten wir Sie um Ihre Spende. Sie können sie in Ihrer Kirchengemeinde direkt abgeben oder auf das Konto ihrer Kirchengemeinde überweisen mit dem Verwendungszweck „Spende für das GAW Pfalz“.

Ursula Hollborn, Schriftführerin der GAW-Zweiggruppe Ludwigshafen

   

Tageslosung  

Donnerstag, 23. November 2017
HERR, wenn ich an deine ewigen Ordnungen denke, so werde ich getröstet.
Maria setzte sich dem Herrn zu Füßen und hörte seiner Rede zu.
   

Kitas in der Region  

   

Gemeindebrief  

Nordlicht 21

Den aktuellen Gemeindebrief können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim lesen!!!

   
   

Login  

   

Newsletter

Sie möchten per Newsletter informiert werden wenn neue Beiträge / Termine veröffentlicht werden? Dann melden Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mailadresse an!
   
© Region Ludwigshafen Nord 2016