abschiedgottesdienst kiga

Im Gottesdienst am 17.07.2014 wurden unsere Vorschulkinder „offiziell“ verabschiedet.
Wir wünschen allen Kindern einen tollen Schulanfang und eine schöne und erfolgreiche Schulzeit!!!!!

Das Team des Louise-Scheppler Kindergartens

auslagerung kigaSeit dem 18.08.2014 sind wir mit 33 Kindern im Alter von 4–6 Jahren im Gemeindehaus der Protestantischen Kirchengemeinde Edigheim in der Badgasse und mit 25 Kindern im Alter von 2–4 Jahren im Protestantischen Regenbogenkindergarten in der Pfingstweide Brüsseler Ring zu finden.
Hier werden wir bis zum Ende des Umbaus unseres Kindergartens ein vorübergehendes „Zuhause“ finden. Wie im „Nordlicht Nr.7“ schon erwähnt, ist die Auslagerung notwendig, weil der Kindergarten komplett saniert bzw. umgebaut wird.
Der Kindergarten muss für einen Ganztagsbetrieb mit warmem Mittagessen und Schlafmöglichkeiten umgerüstet werden. Hierzu werden die beiden angrenzenden Wohnungen in den Kindergarten mit eingebunden, so dass zusätzlich ca. 100 qm Nutzfläche entsteht, die unter anderem für einen Mehrzweckraum genutzt werden soll.

bauwagen     gartenaktion

Neben dem Zurückschneiden und Entfernen von Sträuchern, Hecken und Unkraut an verschiedenen Stellen im Außengelände wurde an diesem Tag auch das Baumhaus abgetragen und entsorgt. Außerdem wurden zwei Gartengerätehäuser in der Pfingstweide abgeholt, die in den nächsten Wochen im Außengelände aufgestellt werden sollen.

An beiden Tagen sorgte jeweils eine „Küchencrew“ für das leibliche Wohl der vielen fleißigen Helfer.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen „Kleinen und Großen fleißigen Helfern“ bedanken

DANKESCHÖN!!!!!!

Fotos zu den jeweiligen Aktionen finden Sie unter folgenden Links:

„VÄTERSAMSTAG“ in meinem Kindergarten.

gruppe1
gruppe2
gruppe3
nestgruppe

Zwei schöne spannende, lustige und sehr harmonische Stunden vergingen wie im Fluge.

Mit Papa nur ganz alleine im Kindergarten, ein tolles Erlebnis!

Nun weiß er bestens Bescheid, wie ich meine Tage verbringe, wenn er zur Arbeit muss!

 

   

Tageslosung  

Samstag, 16. Dezember 2017
Weh denen, die Unheil planen, weil sie die Macht haben!
Jesus rief sie zu sich und sprach zu ihnen: Ihr wisst, die als Herrscher gelten, halten ihre Völker nieder, und ihre Mächtigen tun ihnen Gewalt an. Aber so ist es unter euch nicht; sondern wer groß sein will unter euch, der soll euer Diener sein.
   

Kitas in der Region  

   

Gemeindebrief  

Nordlicht 21

Den aktuellen Gemeindebrief können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim lesen!!!

   
   

Login  

   
© Region Ludwigshafen Nord 2016